AKuBiZ unterstützt mutige Entscheidung

„Könich Tillich“ und sein Innenminister Markus Ulbig wollen’s nun auch von der VILLA schriftlich. Wenn Förderung, dann nur mit Unterschrift unter die „Extremismusklausel“. Das Wort „Bekenntnis“ wird zur Floskel, Demokratie zur Null-Nummer. Gerade wenn man seine Bürger unter Generalverdacht „Extrem“ stellt. Zwei Leipziger Vereine haben jetzt genug. – heißt es in der Leipziger Internetzeitung.

Mehr zum Thema unter:
http://www.l-iz.de/Leben/Gesellschaft/2011/05/Extremismusklausel-Nur-VILLA-und-Projekt-Verein.html